Masai & Giriama

wir werden vom ganzen Dorf empfangen


die Männer stehen etwas abseits


ein Krieger, zur  Zeit aber Hirte


Kinderreich sind die Familien im Dorfe


noch hat der Nachwuchs ein unbeschwertes Leben, einmal abgesehen vom Leben abseits der Zivilisation


kurz ausserhalb der Lehmhütten ist die Welt für die Kinder zu Ende


Massaifrau mit Kalabasse, darin wird die Milch der Kühe zu Butter


um den Lebensstandard etwas zu erhöhen werden mit kleinen Glasperlen einfacher und bunter Schmuck hergestellt

der Häuptling lädt zu Musik und Tanz


ein kräftiger Mann schlägt die Trommel


erstmal tanzen die Mädchen


auch Jungs kommen bei diesen Temperaturen ins schwitzen


Zaungast!  das kleine Mädchen schaut aufmerksam zu


Balanceakt mit einer Kalebasse


die Tänze lassen bereits eine gewisse Choreographie erkennen, wohl um dem Geschmack der Touristen besser gerecht zu werden


die letzten Höhepunkte der Vorführungen